Angebote zu "Stand" (64 Treffer)

Kategorien

Shops

wantec wantec wX32 DECT Notrufsender grün >>Aktion
157,97 € *
ggf. zzgl. Versand

Der äußerst kompakte und leichte wX32 DECT Notrufsender ist auf privat organisierte Notrufsysteme zugeschnitten und der tägliche Assistent für ältere und behinderte Menschen. Der Notrufsender überzeugt durch einzigartigen Funktionsumfang, kinderleichte Inbetriebnahme und Bedienung. Dieser ist ohne technische Vorkenntnisse innerhalb 5 Minuten betriebsbereit. Besonders wertvoll sind Sprach-Assistent, zuverlässige Sturzerkennung, Notrufsender mit Sprachbegleitung, Erinnerungsfunktion und Rauchalarmerkennung.> Highlights:- Hilferuf per Tastendruck an 3 frei wählbare Nummern + 1 Notrufnummer- Sturzerkennung mit Anrufliste (autonom)- Rauchalarmerkennung mit Anrufliste (autonom)- Zeitgesteuerte Hinweise (z.B. Einnahme von Tabletten)- Einfacher Kontakt mit Familie und Freunden (Namen statt Telefonnummern)- Integrierter Sprachassistent als täglicher Begleiter (in allen Landessprachen)- Hohe Audioqualität und Lautstärke im Freisprechmodus- Betrieb an hausinterner DECT-Telefonanlage (z.B. Fritzbox, Speedport, Gigaset, Panasonic, Philips, ...)>Lieferumfang: - wX32 DECT Notrufsender mit Halsschlaufe- Qi kontaktlose Ladescheibe- USB-Stick mit PC App, Bedienungsanleitung und Sprachpaketen- USB-Kabel- USB-Steckernetzteil- Kurzanleitung>Ausführungen:- Art.Nr. 3200 wX32 DECT Notrufsender rot- Art.Nr. 3201 wX32 DECT Notrufsender schwarz- Art.Nr. 3202 wX32 DECT Notrufsender blau- Art.Nr. 3203 wX32 DECT Notrufsender grün> Grundeigenschaften- Farbe: Grün- Produkttyp: WANTEC WX32 DECT NOTRUFSENDER> Technische Beschreibung- Maße (LxBxT) 70x42x14mm- Gewicht: 45g- Schutzklasse: IP64 (spritzwassergeschützt)- Mechanische Belastung: bis 2m Fallhöhe- DECT-Standard: DECT GAP gem. ETSI Standard 300 444 DECT EU, US- DECT-Sendeleistung: EU: 1880-1900 MHz, max. 250 mW / US: 1920-1930 MHz, max. 100mW- DECT-Reichweite: im Haus bis zu 50m / im Freien bis zu 300m- Gehäuse: Hochglanz Kunststoff weiß mit Dichtgummi - Halstrageband: 80cm / Länge anpassbar, Sicherheitsabriss bei 4kg Zuglast- Ruftaste: Zentral mit LED und Vibration- Seitentasten: wasserdicht eingearbeitet- LED Anzeigen: Ring LED für Betriebsanzeigen, Punkt LED für Statusanzeigen- Audio: Vollduplex mit hoher Lautstärke (Freisprechen)- Lautsprecher: Miniatur mit hohem Schallpegel- Mikrofon: Rundumcharakteristik- USB (Konfiguration) Micro USB- Batterie: Li-Ion Polymer 450mAh- Stand-by / Betriebszeit: 72 / 50 Stunden (bei 30min Sprechzeit pro Tag)-> Highlights:- Hilferuf per Tastendruck an 3 frei wählbare Nummern + 1 Notrufnummer- Sturzerkennung mit Anrufliste (autonom)- Rauchalarmerkennung mit Anrufliste (autonom)- Zeitgesteuerte Hinweise (z.B. Einnahme von Tabletten)- Einfacher Kontakt mit Familie und Freunden (Namen statt Telefonnummern)- Integrierter Sprachassistent als täglicher Begleiter (in allen Landessprachen)- Hohe Audioqualität und Lautstärke im Freisprechmodus- Betrieb an hausinterner DECT-Telefonanlage (z.B. Fritzbox, Speedport, Gigaset, Panasonic, Philips, ...)>Lieferumfang: - wX32 DECT Notrufsender mit Halsschlaufe- Qi kontaktlose Ladescheibe- USB-Stick mit PC App, Bedienungsanleitung und Sprachpaketen- USB-Kabel- USB-Steckernetzteil- Kurzanleitung>Ausführungen:- Art.Nr. 3200 wX32 DECT Notrufsender rot- Art.Nr. 3201 wX32 DECT Notrufsender schwarz- Art.Nr. 3202 wX32 DECT Notrufsender blau- Art.Nr. 3203 wX32 DECT Notrufsender grün> Grundeigenschaften- Farbe: Grün- Produkttyp: WANTEC WX32 DECT NOTRUFSENDER> Technische Beschreibung- Maße (LxBxT) 70x42x14mm- Gewicht: 45g- Schutzklasse: IP64 (spritzwassergeschützt)- Mechanische Belastung: bis 2m Fallhöhe- DECT-Standard: DECT GAP gem. ETSI Standard 300 444 DECT EU, US- DECT-Sendeleistung: EU: 1880-1900 MHz, max. 250 mW / US: 1920-1930 MHz, max. 100mW- DECT-Reichweite: im Haus bis zu 50m / im Freien bis zu 300m- Gehäuse: Hochglanz Kunststoff weiß mit Dichtgummi - Halstrageband: 80cm / Länge anpassbar, Sicherheitsabriss bei 4kg Zuglast- Ruftaste: Zentral mit LED und Vibration- Seitentasten: wasserdicht eingearbeitet- LED Anzeigen: Ring LED für Betriebsanzeigen, Punkt LED für Statusanzeigen- Audio: Vollduplex mit hoher Lautstärke (Freisprechen)- Lautsprecher: Miniatur mit hohem Schallpegel- Mikrofon: Rundumcharakteristik- USB (Konfiguration) Micro USB- Batterie: Li-Ion Polymer 450mAh- Stand-by / Betriebszeit: 72 / 50 Stunden (bei 30min Sprechzeit pro Tag)-Ladevorrichtung: Qi Standard / kontaktlos, formschönes Design mit LED-- Ring (USB-Netzteil 110.240VAC 50/60Hz, EURO-Stecker, Kabel 1.3m)> Lieferumfang- wX32 DECT Notrufsender mit Trageband- Qi kontaktlose Ladescheibe- USB-Stick mit PC App, Bedienungsanleitung und Sprachpaketen- USB-Kabel- USB-Steckernetzteil- Kurzanleitung

Anbieter: mcbuero
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Was tun, wenn die Rente nicht reicht?
5,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Beck-Basistitel -Alles was Sie zur Absicherung im Alter wissen müssenZum WerkDie leicht verständliche Broschüre informiert mit Stand Januar 2016 Rentner, Erwerbsgeminderte und Eltern von behinderten Kindern über ihre Rechte auf zusätzliche Unterstützung durch Grundsicherung, insbesondere:- Was muss ich tun, um Grundsicherung zu erhalten?- Wie viel Geld können meine Familie und ich bekommen?- Werden auch die Kosten für meine Wohnung übernommen?- Wie wird mein übriges Einkommen auf die Leistungen angerechnet?- Habe ich trotz Vermögen Anspruch auf Grundsicherung?- Muss ich Grundsicherung zurückzahlen?- Müssen meine Kinder oder Erben die Kosten erstatten?- Wie wirkt es sich aus, wenn ich mit anderen in einem Haushalt zusammenlebe?- Kann ich neben der Grundsicherung auch Eingliederungshilfe für behinderte Menschen bekommen?- Wie sieht es mit der Grundsicherung aus, wenn ich krank oder pflegebedürftig bin?- Bekomme ich auch Grundsicherung, wenn ich in einem Heim lebe?- Bekomme ich neben Grundsicherung weitere Vergünstigungen?- Wo kann ich mich beraten lassen?Vorteile auf einen BlickAlles auf einem Blick durch übersichtliche- Checklisten,- Übersichten und- Rechenbeispiele auf dem Stand der Regelsätze 2016Zu den AutorenErstellt ist die Broschüre von Juristen des Paritätischen Gesamtverbandes, die die Grundsicherung im Alter und bei voller Erwerbsminderung sehr genau kennen und ihre Regelungen seit vielen Jahren verfolgen.ZielgruppeFür alle Rentner, Erwerbsgeminderte und Eltern von behinderten Kindern sowie ihre Angehörigen und Freunde.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Was tun, wenn die Rente nicht reicht?
5,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Beck-Basistitel -Alles was Sie zur Absicherung im Alter wissen müssenZum WerkDie leicht verständliche Broschüre informiert mit Stand Januar 2016 Rentner, Erwerbsgeminderte und Eltern von behinderten Kindern über ihre Rechte auf zusätzliche Unterstützung durch Grundsicherung, insbesondere:- Was muss ich tun, um Grundsicherung zu erhalten?- Wie viel Geld können meine Familie und ich bekommen?- Werden auch die Kosten für meine Wohnung übernommen?- Wie wird mein übriges Einkommen auf die Leistungen angerechnet?- Habe ich trotz Vermögen Anspruch auf Grundsicherung?- Muss ich Grundsicherung zurückzahlen?- Müssen meine Kinder oder Erben die Kosten erstatten?- Wie wirkt es sich aus, wenn ich mit anderen in einem Haushalt zusammenlebe?- Kann ich neben der Grundsicherung auch Eingliederungshilfe für behinderte Menschen bekommen?- Wie sieht es mit der Grundsicherung aus, wenn ich krank oder pflegebedürftig bin?- Bekomme ich auch Grundsicherung, wenn ich in einem Heim lebe?- Bekomme ich neben Grundsicherung weitere Vergünstigungen?- Wo kann ich mich beraten lassen?Vorteile auf einen BlickAlles auf einem Blick durch übersichtliche- Checklisten,- Übersichten und- Rechenbeispiele auf dem Stand der Regelsätze 2016Zu den AutorenErstellt ist die Broschüre von Juristen des Paritätischen Gesamtverbandes, die die Grundsicherung im Alter und bei voller Erwerbsminderung sehr genau kennen und ihre Regelungen seit vielen Jahren verfolgen.ZielgruppeFür alle Rentner, Erwerbsgeminderte und Eltern von behinderten Kindern sowie ihre Angehörigen und Freunde.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Snoezelen
24,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Snoezelen (sprich "snuzelen") ist eine Wortschöpfung aus "snuffelen" (schnüffeln, schnuppern) und "doezelen" (dösen, schlummern). Es wurde in den 70er Jahren in den Niederlanden in Einrichtungen für schwerst behinderte Menschen entwickelt. Hinter dem Snoezelen steht ein multifunktionales Konzept: In einem besonders ansprechend gestalteten Raum werden über Licht-, Klang- und Tonelemente, Aromen und Musik Sinnesempfindungen ausgelöst. Diese wirken auf die verschiedensten Wahrnehmungsbereiche entspannend, aber auch aktivierend. Das gezielt ausgesuchte Angebot steuert und ordnet die Reize, es weckt Interesse, es ruft Erinnerungen hervor und lenkt Beziehungen. Snoezelen erzeugt Wohlbefinden, in der ruhigen Atmosphäre werden den Menschen Ängste genommen, sie fühlen sich geborgen. Snoezelen ist Therapie und Förderung zugleich und wird in allen Entwicklungsstufen (Kleinkind bis betagte Menschen) eingesetzt.Nachdem in den beiden von Krista Mertens verfassten Büchern "Snoezelen - Eine Einführung in die Praxis" und "Snoezelen - Anwendungsfelder in der Praxis" die Grundlagen erläutert und eine Reihe von Förder- und Therapiestunden für die Praxis detailliert vorgestellt wurden, sind in diesem Band der gleichen Autorin 20 Stundenbeispiele zu den Themenschwerpunkten Jahreszeiten, Wetter, Tageszeiten, Erlebnisreisen und Verwöhnen konzipiert worden. Jede Stunde ist mit einer fantasievollen Geschichte von Franziska Tag zum Vorlesen oder Erzählen verbunden. Vier für alle Einheiten einsetzbare Musikstücke wurden eigens von dem bekannten Musiker Martin Buntrock komponiert. Einführend werden methodische Hinweise zur Gestaltung des Raumes, zum Aufbau der Stunden, zum Einsatz und zur Wirkung von Musik sowie zur Umsetzung der Geschichten gegeben.In Deutschland gibt es zurzeit (Stand 2007) über 1.600 Snoezelenräume, vorrangig in Einrichtungen für geistig behinderte Menschen und für Senioren, ebenso in Hospizen und Klinken, in Kindergärten und Schulen. Das Buch wendet sich an Pädagogen, Therapeuten, Psychologen, Mediziner und jegliche Person in solchen Institutionen, die einen Schwerpunkt auf die Förderung von Ruhe und Entspannung, Fantasie und Kreativität sowie Sprache und Sprechen legen möchte. Man ist nicht an den Snoezelenraum gebunden, sondern kann die Stunden bei entsprechender Umgestaltung auch in einer ruhigen, gemütlich eingerichteten Ecke eines jeden Innenraumes, die Erzählungen auch in Außenräumen umsetzen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Snoezelen
25,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Snoezelen (sprich "snuzelen") ist eine Wortschöpfung aus "snuffelen" (schnüffeln, schnuppern) und "doezelen" (dösen, schlummern). Es wurde in den 70er Jahren in den Niederlanden in Einrichtungen für schwerst behinderte Menschen entwickelt. Hinter dem Snoezelen steht ein multifunktionales Konzept: In einem besonders ansprechend gestalteten Raum werden über Licht-, Klang- und Tonelemente, Aromen und Musik Sinnesempfindungen ausgelöst. Diese wirken auf die verschiedensten Wahrnehmungsbereiche entspannend, aber auch aktivierend. Das gezielt ausgesuchte Angebot steuert und ordnet die Reize, es weckt Interesse, es ruft Erinnerungen hervor und lenkt Beziehungen. Snoezelen erzeugt Wohlbefinden, in der ruhigen Atmosphäre werden den Menschen Ängste genommen, sie fühlen sich geborgen. Snoezelen ist Therapie und Förderung zugleich und wird in allen Entwicklungsstufen (Kleinkind bis betagte Menschen) eingesetzt.Nachdem in den beiden von Krista Mertens verfassten Büchern "Snoezelen - Eine Einführung in die Praxis" und "Snoezelen - Anwendungsfelder in der Praxis" die Grundlagen erläutert und eine Reihe von Förder- und Therapiestunden für die Praxis detailliert vorgestellt wurden, sind in diesem Band der gleichen Autorin 20 Stundenbeispiele zu den Themenschwerpunkten Jahreszeiten, Wetter, Tageszeiten, Erlebnisreisen und Verwöhnen konzipiert worden. Jede Stunde ist mit einer fantasievollen Geschichte von Franziska Tag zum Vorlesen oder Erzählen verbunden. Vier für alle Einheiten einsetzbare Musikstücke wurden eigens von dem bekannten Musiker Martin Buntrock komponiert. Einführend werden methodische Hinweise zur Gestaltung des Raumes, zum Aufbau der Stunden, zum Einsatz und zur Wirkung von Musik sowie zur Umsetzung der Geschichten gegeben.In Deutschland gibt es zurzeit (Stand 2007) über 1.600 Snoezelenräume, vorrangig in Einrichtungen für geistig behinderte Menschen und für Senioren, ebenso in Hospizen und Klinken, in Kindergärten und Schulen. Das Buch wendet sich an Pädagogen, Therapeuten, Psychologen, Mediziner und jegliche Person in solchen Institutionen, die einen Schwerpunkt auf die Förderung von Ruhe und Entspannung, Fantasie und Kreativität sowie Sprache und Sprechen legen möchte. Man ist nicht an den Snoezelenraum gebunden, sondern kann die Stunden bei entsprechender Umgestaltung auch in einer ruhigen, gemütlich eingerichteten Ecke eines jeden Innenraumes, die Erzählungen auch in Außenräumen umsetzen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Case Management in der Entwicklung
64,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Case Management wird zunehmend im Sozial- und Gesundheitswesen eingesetzt. Es soll die Abläufe verbessern, Beteiligte vernetzen, Kooperation fördern und Kosten senken helfen. Das Konzept ist bekannt; die Praxis entwickelt sich stetig.In diesem Werk berichten Experten aus Praxis und Wissenschaft über ihre Erfahrungen mit Case Management. Sie geben nützliche Handlungsanleitungen für die Umsetzung. Das Buch beleuchtet den fachlichen Stand, der im Case Management in seinen verschiedenen Anwendungen im deutschsprachigen Raum erreicht ist. Neben bereits etablierter Praxis in der Sozialen Arbeit, in der Beschäftigungsförderung, in der Pflege, im Krankenhaus, in der Pädiatrie, in der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, in der Altenarbeit und in der Jugendhilfe werden in der Neuauflage auch Anwendungen im Strafvollzug und in der Migrationsberatung vorgestellt. Die Beiträge behandeln das Programm und die Handlungsstrategie des Case Managements und das operative Vorgehen im jeweiligen Versorgungsbereich und Aufgabengebiet. Dargestellt wird Best Practice, aber auch die Schwierigkeit, in vorhandenen Strukturen dem neuen Verfahren den Weg zu bahnen.Die vorliegende 3. Auflage berücksichtigt Veränderungen im Sozial- und Gesundheitswesen in den letzten Jahren, die sich u.a. mit der Novellierung von Gesetzen ergeben haben. So mit den Pflegestärkungsgesetzen zum SGB XI, dem Versorgungsstärkungsgesetz zum SGB V und mit Anpassungen in den Rechtskreisen des SGB II und des SGB III. Die Erwartungen an das Case Management verbinden sich mit den Anforderungen an eine sektor- und fachgebietsübergreifende Versorgung und an vernetztes Arbeiten in den Diensten am Menschen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Case Management in der Entwicklung
66,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Case Management wird zunehmend im Sozial- und Gesundheitswesen eingesetzt. Es soll die Abläufe verbessern, Beteiligte vernetzen, Kooperation fördern und Kosten senken helfen. Das Konzept ist bekannt; die Praxis entwickelt sich stetig.In diesem Werk berichten Experten aus Praxis und Wissenschaft über ihre Erfahrungen mit Case Management. Sie geben nützliche Handlungsanleitungen für die Umsetzung. Das Buch beleuchtet den fachlichen Stand, der im Case Management in seinen verschiedenen Anwendungen im deutschsprachigen Raum erreicht ist. Neben bereits etablierter Praxis in der Sozialen Arbeit, in der Beschäftigungsförderung, in der Pflege, im Krankenhaus, in der Pädiatrie, in der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, in der Altenarbeit und in der Jugendhilfe werden in der Neuauflage auch Anwendungen im Strafvollzug und in der Migrationsberatung vorgestellt. Die Beiträge behandeln das Programm und die Handlungsstrategie des Case Managements und das operative Vorgehen im jeweiligen Versorgungsbereich und Aufgabengebiet. Dargestellt wird Best Practice, aber auch die Schwierigkeit, in vorhandenen Strukturen dem neuen Verfahren den Weg zu bahnen.Die vorliegende 3. Auflage berücksichtigt Veränderungen im Sozial- und Gesundheitswesen in den letzten Jahren, die sich u.a. mit der Novellierung von Gesetzen ergeben haben. So mit den Pflegestärkungsgesetzen zum SGB XI, dem Versorgungsstärkungsgesetz zum SGB V und mit Anpassungen in den Rechtskreisen des SGB II und des SGB III. Die Erwartungen an das Case Management verbinden sich mit den Anforderungen an eine sektor- und fachgebietsübergreifende Versorgung und an vernetztes Arbeiten in den Diensten am Menschen.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Werkstätten für behinderte Menschen
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk stellt das Werkstättenrecht praxisgerecht nach dem neuesten Stand (2008) dar unter Einbeziehung des Leistungs- und des Sozialversicherungsrechts. Es erläutert die institutions- und die leistungsrechtlichen Vorschriften im SGB IX (136 ff. und36 ff.), die Werkstätten- und die Werkstätten-MitwirkungsVO. Auch die sonstigen werkstattrelevanten Regelungen in den anderen Büchern des SGB (II, III, XII) werden berücksichtigt.Darüber hinaus sind alle wichtigen Regelungen der Praxis für die Werkstattarbeit zusammengestellt, die aktuellen Werkstattempfehlungen der BAG der überörtlichen Träger der Sozialhilfe, die Gemeinsamen Arbeitshilfen für die Arbeit der Fachausschüsse, die Eckpunkte zum Eingliederungsplan und die Musterformulare für die Fachausschussprotokolle Ein umfassendes Stichwortverzeichnis erleichtert den schnellen Zugang zum Werk.Die 5. Auflage berücksichtigt die gesetzlichen und verordnungsrechtlichen Neuregelungen der letzten Jahre, wie auch die aktuelle Entwicklung in der Praxis:- die Probleme beim schrittweisen Übergang von Werkstattbeschäftigten auf den allgemeinen Arbeitsmarkt,- berufliche Bildung außerhalb der WfbM, Beschäftigung auf ausgelagerten Arbeitsplätzen und in Integrationsfirmen- das Thema virtuelle Werkstatt und Erweiterung der WfbM um virtuelle Berufbildungs- und Arbeitsplätze- die Erbringung von Werkstatt- und sonstigen Sozialleistungen in Form des Persönlichen Budgets- Berichte der Bundesregierung an den Bundestag über die Wirkung der Instrumente und Forschungsberichte über das Persönliche Budget und Bestand und Bedarf an Werkstattplätzen.- Gesetz zur Einführung Unterstützter Beschäftigung,- Gesetz zur Neuausrichtung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente,- die UN - Konvention Rechte behinderter Menschen,- den Forschungsbericht Werkstätten,- die Umsetzung des Persönlichen Budgets,- die Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe,Ministerialrat a.D. Dr. Horst H. Cramer hat als langjähriger Referatsleiter für das Schwerbehinderten- und das Werkstättenrecht im Bundesarbeits- und im Bundesgesundheitsministerium dieses Recht mitgeprägt. Sein Buch gilt als das Standardwerk des Werkstättenrechts.Für Träger von Werkstätten und ihre Organisationen, Fachpersonal, Werkstatträte und ihre Vertrauenspersonen, behinderte Menschen und ihre gesetzlichen Betreuer, Arbeitsagenturen, Sozialhilfeträger, Träger der Grundsicherung, der Unfall- und Rentenversicherung.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Werkstätten für behinderte Menschen
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk stellt das Werkstättenrecht praxisgerecht nach dem neuesten Stand (2008) dar unter Einbeziehung des Leistungs- und des Sozialversicherungsrechts. Es erläutert die institutions- und die leistungsrechtlichen Vorschriften im SGB IX (136 ff. und36 ff.), die Werkstätten- und die Werkstätten-MitwirkungsVO. Auch die sonstigen werkstattrelevanten Regelungen in den anderen Büchern des SGB (II, III, XII) werden berücksichtigt.Darüber hinaus sind alle wichtigen Regelungen der Praxis für die Werkstattarbeit zusammengestellt, die aktuellen Werkstattempfehlungen der BAG der überörtlichen Träger der Sozialhilfe, die Gemeinsamen Arbeitshilfen für die Arbeit der Fachausschüsse, die Eckpunkte zum Eingliederungsplan und die Musterformulare für die Fachausschussprotokolle Ein umfassendes Stichwortverzeichnis erleichtert den schnellen Zugang zum Werk.Die 5. Auflage berücksichtigt die gesetzlichen und verordnungsrechtlichen Neuregelungen der letzten Jahre, wie auch die aktuelle Entwicklung in der Praxis:- die Probleme beim schrittweisen Übergang von Werkstattbeschäftigten auf den allgemeinen Arbeitsmarkt,- berufliche Bildung außerhalb der WfbM, Beschäftigung auf ausgelagerten Arbeitsplätzen und in Integrationsfirmen- das Thema virtuelle Werkstatt und Erweiterung der WfbM um virtuelle Berufbildungs- und Arbeitsplätze- die Erbringung von Werkstatt- und sonstigen Sozialleistungen in Form des Persönlichen Budgets- Berichte der Bundesregierung an den Bundestag über die Wirkung der Instrumente und Forschungsberichte über das Persönliche Budget und Bestand und Bedarf an Werkstattplätzen.- Gesetz zur Einführung Unterstützter Beschäftigung,- Gesetz zur Neuausrichtung der arbeitsmarktpolitischen Instrumente,- die UN - Konvention Rechte behinderter Menschen,- den Forschungsbericht Werkstätten,- die Umsetzung des Persönlichen Budgets,- die Weiterentwicklung der Eingliederungshilfe,Ministerialrat a.D. Dr. Horst H. Cramer hat als langjähriger Referatsleiter für das Schwerbehinderten- und das Werkstättenrecht im Bundesarbeits- und im Bundesgesundheitsministerium dieses Recht mitgeprägt. Sein Buch gilt als das Standardwerk des Werkstättenrechts.Für Träger von Werkstätten und ihre Organisationen, Fachpersonal, Werkstatträte und ihre Vertrauenspersonen, behinderte Menschen und ihre gesetzlichen Betreuer, Arbeitsagenturen, Sozialhilfeträger, Träger der Grundsicherung, der Unfall- und Rentenversicherung.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot